Test

Produkttyp
Wählen Sie eine Kategorie, um das gesuchte Produkt zu finden.
Sie können es nicht finden? Nutzen Sie unsere Chat-Funktion und fragen Sie unsere Experten. Sollten wir kurz offline sein, senden Sie uns gerne eine Mail mit Ihrer Frage oder kontaktieren Sie uns während unserer Öffnungszeiten unter Tel.: 023-7440020
Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Auswahl.
-------------------
Typ Beamer
Für jede Situation und Anwendung wird ein bestimmter Beamer empfohlen. Dabei sind einige Dinge zu beachten, wie zum Beispiel die Lichtleistung und die Auflösung. Projector Expert bietet Ihnen eine große Auswahl an Beamern, mit einer deutlichen Beschreibung für jeden Typ.
Beamer Typen
3D Beamer
3D Beamer bieten die Möglichkeit 3D-Bilder zu präsentieren, so wie ein Fernseher Bilder mit einer zusätzlichen Dimension liefern kann.
Bildungs Beamer
Beamer für Klassenzimmer benötigen eine gute Auflösung, eine lange Lebensdauer und ein hohes Kontrastverhältnis. Wählen Sie also einen Projektor, der mindestens 3000 ANSI-Lumen erzeugt.
GamingBeamer
Sind Sie ein leidenschaftlicher Gamer? Dann wissen Sie, dass Spielkonsolen und Spiele Ihrem Beamer immer mehr abverlangen. Deshalb gibt es Projektoren mit niedriger Latenz, die genau das tun, was eine Konsole wie die Playstation 4 will.
Heimkinoprojektoren
Ein Heimkinoprojektor ist ein Beamer, der speziell für das ultimative Kinoerlebnis zu Hause entwickelt wurde. Erleben Sie Filme in ultimativer Bildqualität bequem in Ihrem Wohnzimmer.

 

Installationsprojektoren
Unsere fest installierten Beamer sind ideal für Sitzungssäle, Klassenzimmer, Konferenzräume, Auditorien oder Theatersäle und erzeugen die hellsten Daten- und Videobilder ihrer Kategorie.
Interaktive Projektoren
Die interaktiven Projektoren eignen sich besonders gut für Schulen und Konferenzräume. Sie haben die Möglichkeit, den Computer über den Bildschirm zu steuern oder Notizen zu machen. Dank der interaktiven Projektoren benötigen Sie kein IWB oder eine andere teure Vorrichtung.
Laser Beamer
Laserbeamer sind mittlerweile eine sehr gute Alternative zum Projektor mit einer Quecksilberlampe als Lichtquelle. Die heute in Projektoren verwendeten Festkörperlaser sind extrem hell, haben einen größeren Farbraum, tiefe Schwarzwerte und eine sehr lange Lebensdauer der Lichtquelle von bis zu 30.000 Stunden. Laserprojektoren sind ideal für den Einsatz im Dauerbetrieb und haben niedrige Betriebskosten.
LEDBeamer
LED-Projektoren verwenden eine LED-Lampe anstelle der herkömmlichen Lampe, die Sie vielleicht von einem Beamer kennen, den Sie bereits besitzen. Eine LED-Quelle hält viel länger, und zwar bis zu 20.000 Stunden. Darüber hinaus ist der Beamer sparsamer im Energieverbrauch. So können Sie Geld sparen und die Umwelt schonen.
Mini / Pico Projektor
Mini-Projektoren haben ein kompaktes Format. Es gibt bereits Modelle, die nur wenige Zentimeter groß sind. So können Sie den Projektor problemlos mitnehmen und auch unterwegs Präsentationen halten.
Mobile Projektoren
Die Beamer unserer tragbaren Produktreihe sind so leicht, dass sie problemlos transportiert werden können, und hell genug, um Ihr Publikum zu begeistern. Die Beamer liefern eine gute Qualität, die Bilder sind ausgezeichnet und die Materialien sind von ausreichender Qualität, damit Sie lange Freude an Ihrem Beamer haben.
Short throw Projektoren
Beamer mit einer kurzen Projektionsdistanz sind so konzipiert, dass Sie den Beamer näher vor die Leinwand platzieren können. Auf diese Weise kann der Vortragende direkt vor dem Bildschirm stehen, ohne einen Schatten auf den Inhalt der Präsentation zu werfen. Diese Beamer sind ideal für interaktive Anwendungen, z. B. im Bildungsbereich, aber auch für Präsentationen in kleinen Besprechungsräumen.
Beamer im Büro
Wenn Sie einen Projektor für Ihre Geschäftspräsentationen suchen, möchten Sie einen Projektor, der Ihre PowerPoint- oder Excel-Präsentation in der gleichen Qualität projiziert, wie Sie sie auf Ihrem Computerbildschirm sehen. Schließlich wollen Sie, dass Ihre Präsentation für alle gut zu sehen und zu lesen ist.
Heim- und Alltagsnutzung
Suchen Sie einen Beamer, mit dem Sie sowohl gelegentlich einen Film oder ein Fußballspiel ansehen als auch eine Präsentation halten können? Dann benötigen Sie keinen Beamer mit einer hohen Auflösung und einem hohen Kontrastverhältnis. Ein Projektor, der mindestens die HD Ready-Auflösung unterstützt, ist völlig ausreichend.
------------------------------
Anwendungsbereich
Wenn Sie einen Projektor kaufen wollen, ist es gut zu wissen, worauf Sie achten müssen. Es ist wichtig, dass Sie im Voraus festlegen, für welche Zwecke Sie den Beamer verwenden wollen. Bei Geschäftspräsentationen zum Beispiel ist es sehr wichtig, dass die Bilder, die Sie Ihren Kunden zeigen, scharf und lebendig sind.
Wofür wird der Projektor verwendet?
Schulische Zwecke
Sind Sie auf der Suche nach einem Beamer, der für den Einsatz in Klassenzimmern geeignet ist und ein großes Bild projizieren kann, ohne dass ein komplizierter Aufbau nötig ist? Dann empfehlen wir einen Short-Throw-Projektor. Dieser Projektor sollte in geringem Abstand zu einer Wand oder Leinwand aufgestellt werden und liefert ein großes Bild. Da der Beamer nahe an der Wand oder der Leinwand aufgestellt wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand störend durch die Projektion läuft, gering.
Gaming
Die Spieleconsolen stellen immer höhere Anforderungen an einen Projektor. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Gaming-Projektoren mit einem geringen "Input Lag", wodurch die Verzögerung zwischen Ihrem Controller und dem Geschehen auf dem Bildschirm minimiert wird. Diese Projektoren haben außerdem eine Mindestauflösung von Full HD, so dass kein Detail unbemerkt bleibt.
Heimkino
Wenn Sie echtes Heimkino-Feeling erleben möchten, wählen Sie einen Heimkino-Projektor. Erleben Sie Filme mit der ultimativ realistischen Bildqualität von mindestens Full HD und einem maximalen Kontrastverhältnis, das die Farben scharf und naturgetreu erscheinen lässt. Und das alles in Ihrem eigenen Wohnzimmer.
Große Räume
Möchten Sie vor einem großen Publikum in einem großen Raum präsentieren? Dann empfehlen wir einen Projektor mit einer hohen Lichtleistung von mindestens 4000 ANSI-Lumen und Full HD-Unterstützung und einem hohen Kontrastverhältnis. Dies sorgt für eine klare und scharfe Projektion, bei der Details wie z. B. Kleingedrucktes mühelos zu erkennen sind.
Kompakt und leicht zu transportieren
Wenn Sie viel unterwegs sind und Ihren Beamer leicht transportieren müssen, er aber dennoch qualitativ hochwertige Bilder projizieren soll, haben wir mobile Projektoren für Sie. Diese sind tragbar und aus hochwertigen Materialien gefertigt, so dass Sie einen langlebigen Projektor besitzen, den Sie mühelos überall mit hinnehmen können.
Projektion aus kurzer Entfernung
Wenn Sie aus kurzer Distanz präsentieren möchten, z. B. weil Sie wenig Platz haben oder während einer Präsentation nicht durch das Bild laufen möchten, empfehlen wir einen Short-Throw- oder Ultra-Short-Throw-Projektor. Ein Short-Throw-Projektor hängt oder steht nur wenige Zentimeter von der Projektionsfläche, dem Whiteboard oder der Wand entfernt, auf die Sie projizieren möchten. Dadurch eignen sich Kurzdistanzprojektoren sehr gut für Präsentationen und für Bildungszwecke.
Geschäftliche Nutzung
Wenn Sie einen Projektor für die geschäftliche Nutzung suchen, finden Sie bei uns Beamer, die Ihre PowerPoint- oder Excel-Präsentation in der gleichen Qualität projizieren, wie Sie sie auf Ihrem Computerbildschirm sehen. Präsentieren Sie oft vor Ort und muss der Beamer mobil sein? Dann haben wir auch für Sie den richtigen Projektor.
Heim- und Alltagsgebrauch
Wenn Sie Videos, Fotos oder eine Präsentation zeigen möchten, aber nicht so viel Wert auf eine hohe Bildqualität legen, empfehlen wir Ihnen einen Projektor für den einfachen Gebrauch, der maximal eine Wide XGA-Auflösung unterstützt.
----------------------------------------------
Welche Helligkeit (in ANSI-Lumen) ist erforderlich?
ANSI-Lumen steht für die Lichtleistung oder Lichtstärke einer Lampe, in diesem Fall die eines Projektors. In Büros oder Klassenzimmern ist eine ständige Abdunkelung des Raumes nicht ideal. Wählen Sie daher in solchen Situationen einen Projektor mit einer höheren Lichtleistung (ANSI-Lumen). Je höher die Anzahl der ANSI-Lumen, desto höher die Lichtleistung.

Art des Raumes

Anzahl ANSI-Lumen

Wohnzimmer mit ausgeschaltetem Licht

1500 - 2000 ANSI-Lumen

Büro oder Klassenzimmer mit dimmbarem Licht

3000 - 3500 ANSI-Lumen

Wohnzimmer mit eingeschaltetem Licht

4000 - 5000 ANSI-Lumen

Kirche mit mäßigem Umgebungslicht

5000 - 5500 ANSI-Lumen

Kino

20000 ANSI-Lumen

----------------------------------------
Kontrast
Das Kontrastverhältnis eines Projektors gibt das Verhältnis zwischen dem hellsten Weiß und dem tiefsten Schwarz an. Wenn ein Projektor ein hohes Kontrastverhältnis hat, liefert er in der Regel realistische Bilder und unverfälschte Schwarzwerte. Bei einem niedrigen Kontrastverhältnis erscheint Schwarz eher grau und die Bilder werden stumpf und farblos, da die Farbsättigung durch die Zugabe von Weiß gering bleibt.

--------------------------------------------------------

Welche Bildauflösung ist erforderlich?
Je größer die Anzahl der Pixel ist, desto schärfer wird Ihr Bild sein. Pixel sind kleine Bildpunkte, aus denen ein Bild besteht, auch bekannt als "native Auflösung": die tatsächliche Anzahl von Pixeln, die der Projektor projizieren kann. Wollen Sie den Beamer zum Beispiel zum Abspielen von Filmen verwenden? Dann wird eine Mindestauflösung von Full HD empfohlen. Im Geschäftsleben wird häufig die WXGA- und zunehmend auch die WUXGA-Auflösung verwendet. Ihr Laptop hat nämlich auch ein Seitenverhältnis von 16:10.

Anzahl der Pixel pro Auflösung

4K (UHD)

3.840 x 2.160 Pixel

Wide UXGA

1.920 x 1.200 Pixel

Full HD (1080p)

1.920 x 1.080 Pixel

Wide XGA

1.280 x 800 Pixel

HD Ready

1.280 x 720 Pixel

XGA

1.024 x 764 Pixel

Super VGA

800 x 600 Pixel

VGA

768 x 480 Pixel

 

Bildformat
Wenn zwei Zahlen der Auflösung gleich sind, spricht man von einem quadratischen Bild. Wenn die erste Zahl höher ist als die zweite, haben Sie eine relativ weite Sicht. Oft werden diese Verhältnisse aus Gründen der Übersichtlichkeit auf kleinere Zahlen vereinfacht, wie z. B. 16:9 (das am häufigsten verwendete Breitbildformat in Videos). Dadurch erhalten Sie ein sehr scharfes und klares Bild. Alle Filme und immer mehr Internetvideos und Kameras sind mit dieser Auflösung ausgestattet.

Das eher quadratische 4:3-Seitenverhältnis wird noch regelmäßig verwendet, verschwindet aber langsam. Dieses Bildformat wird immer noch hauptsächlich für (Powerpoint-)Präsentationen verwendet.




Bildformate Beamer 

4: 3

SVGA- und XGA-Auflösung

16:9

Full HD und 4K UHD Auflösung

16:10

WXGA und WUXGA Auflösung

17:10

Full 4K UHD (4096 x 2400)

----------------------------------------------

Projektion auf kurze Distanz
Short-Throw-Projektoren projizieren ein großes Bild aus kurzer Entfernung. Bei der Verwendung eines normalen Projektors besteht die Gefahr, dass der Redner durch die Projektion läuft und einen Schatten auf die Leinwand wirft. Deshalb sind Kurzdistanzprojektoren ideal für Bildungszwecke und Präsentationen.

Vorteile der (Ultra-)Short-Throw-Projektion
Stellen Sie sich die Möglichkeiten und Freiheiten vor, die Sie mit einer gleichbleibenden Projektionsqualität bei der Hälfte des normal erforderlichen Abstands haben! Dies führt auch zu mehr Flexibilität bei der Wahl Ihrer Räumlichkeiten. Das ist die Kraft von Short throw.

Verabschieden Sie sich von lästigen Schatten. Bei einem so geringen Projektionsabstand können Sie sich frei und ohne störende Hindernisse zwischen dem Projektor und der Leinwand bewegen!

Die kurze Projektionsdistanz verhindert, dass das Projektionslicht in Ihre Augen strahlt, so dass Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Publikum richten können.

---------------------------------------------------------------

Trapezkorrektur
Oft ist es nicht möglich, einen Projektor direkt vor der Leinwand aufzustellen. Dadurch entsteht dann oft eine trapezförmige Form. Um dies zu vermeiden, gibt es die Trapezkorrektur. Mit Hilfe dieser Funktion können Sie die Positionen der Ecken leicht anpassen. Soll der Projektor nach links oder rechts gedreht werden? Dann brauchen Sie eine horizontale Trapezkorrektur. Bei einer Aufwärts- oder Abwärtsdrehung sollte eine vertikale Trapezkorrektur vorgenommen werden.
Es ist allerdings ratsam, Trapezkorrekturen so weit wie möglich zu vermeiden. So wird der Verlust von Details vermieden.

4 Ecken Korrektur

Die Vier-Ecken-Korrektur passt den Winkel sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Ebene an. Sie können jede Ecke des Bildes separat drehen, um ein perfekt quadratisches Bild zu erstellen. Ideal für unebene Wände oder Orte, an denen der Projektor ungünstig steht und in einem Winkel installiert werden muss.

Einstellung der Linse
Die bewegliche Linse (Lens-Shift) ermöglicht es, die Richtung des Objektivs zu ändern, entweder horizontal oder vertikal, ohne Qualitätsverluste. Wenn der Projektor nicht horizontal in der Mitte des Bildes positioniert ist, z. B. weil er an der Decke hängt, kann die Lens-Shift Funktion eine große Erleichterung sein.

------------------------

Welche Projektionstechnik möchten Sie verwenden?
Unterschiedliche Projektionstechniken sorgen für große Unterschiede zwischen den Projektoren, während das Gehäuse immer große Ähnlichkeiten hat. Projektionstechniken werden unter anderem unterteilt in: DLP, LCD und LED. Wo eine Technik in einer bestimmten Situation Vorteile bietet, ist eine andere weniger geeignet.

DLP-Projektoren
DLP steht für Digital Light Processing und ist eine von Texas Instruments entwickelte Technologie. Einfach ausgedrückt, arbeitet es mit bis zu 1,3 Millionen winzigen Spiegeln (Pixeln), die sich neigen können. Sie können sich zum Licht hin neigen und es somit reflektieren, oder sie können sich vom Licht wegneigen, so dass kein Licht durchkommt.

Sehr pflegeleicht
Relativ klein und leicht
Aufgrund des Kühlsystems erzeugt ein DLP-Projektor mehr Geräusche
Der Kaufpreis ist höher als bei Alternativen

LCD-Projektoren
Im Allgemeinen haben LCD-Projektoren hellere, schärfere und natürlichere Farben. Ein Nachteil ist die sichtbare Gitterstruktur. Bis vor kurzem war auch der Kontrast ein Nachteil, aber die jüngsten Entwicklungen haben diesen deutlich verbessert, so dass heute ein Kontrastwert von 10.000:1 erreicht wird.

Kein Regenbogeneffekt
LCD-Projektoren sind günstiger in der Anschaffung
LCD-Projektoren sind empfindlicher
LCD-Projektoren haben eine kürzere Lebenszeit
LED-Projektoren
Bei LED-Projektoren  wird die normale Lampe durch mehrere sehr helle LEDs ersetzt. Diese werden als Lichtquelle anstelle der herkömmlichen UHP-Lampen (Ultra High Performance) eingesetzt. Eigentlich gibt es so etwas wie LED-Projektionstechnik nicht, da es sich nur um die Lichtquelle handelt. Häufig nutzen LED-Projektoren  die DLP-Projektionstechnologie, daher die Bezeichnung LED-DLP-Projektoren.
Die Lampe muss nicht ausgetauscht werden
LED hat mehr Brennstunden und geringere Verbrauchskosten
Geringere Lichtleistung (ANSI Lumen)
Kontrast ist in den meisten Fällen geringer als bei anderen Lichtquellen

Laser-Projektoren
Laserprojektoren arbeiten mit hochwertigen Lasern, um das projizierte Bild zu erzeugen. In vielen Situationen kann die wahrgenommene Helligkeit von Projektoren mit Laserbeleuchtung doppelt so hoch sein wie die eines entsprechenden Lampenmodells.
Kein Lampenwechsel erforderlich und daher wartungsfrei
Liefert ein breites Farbspektrum, Bilder sind besonders realistisch
Die Lichtquelle lässt sich bei einem Defekt nur schwer oder gar nicht austauschen
Geringere Lichtleistung
--------------------------------
Erwartete Lebensdauer der Projektorlampe
Die Lebensdauer der Lichtquelle ist bei jedem Projektor unterschiedlich und hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Die Lebensdauer der Lichtquelle wird in Brennstunden angegeben und basiert auf der durchschnittlichen Lebensdauer bei normalem Gebrauch.

Projektoren mit einer Lampe als Lichtquelle haben im Allgemeinen eine kürzere Lebensdauer als ein Projektor mit LED oder Laser. Außerdem hängt es davon ab, wie Sie Ihren Projektor verwenden, ob die Lampe ihre angegebene Lebensdauer erreichen kann oder nicht.
--------------
Drahtlos präsentieren
Einige Projektoren verfügen über integriertes WiFi und/oder Bluetooth. Möglichkeiten für eine drahtlose Präsentation.

Integriertes WiFi
Ein Projektor mit integriertem WiFi ermöglicht die kabellose Verbindung mit einem Netzwerk. Sie können Ihre Inhalte so über das drahtlose Netzwerk projizieren.

Bluetooth
Ein Projektor mit Bluetooth verbindet sich drahtlos mit einem externen Gerät. Über Bluetooth können Sie zum Beispiel kabellos Sound an externe Lautsprecher senden oder Dateien von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop projizieren.
----------------------------------
HDMI Anschlüsse
Der häufigste Anschluss eines Projektors ist der HDMI-Eingang. Ein HDMI-Anschluss dient zur Übertragung digitaler Audio- und Videosignale von einem Laptop, einem Blu-ray Disc-Player oder einer Spielekonsole zum Projektor. Dieser Anschluss ist für eine hochauflösende Bildqualität (HDTV) für Ihren Projektor erforderlich.

Miniprojektoren haben oft einen Mikro-HDMI-Anschluss, um Platz zu sparen. In diesem Fall benötigen Sie ein HDMI-auf-Micro-HDMI-Kabel.
---------------------
Gewicht
Wird der Beamer, den Sie kaufen möchten, an einem festen Ort aufgestellt/aufgehängt? Oder nehmen Sie ihn regelmäßig zu Präsentationen vor Ort mit? Im letzteren Fall ist ein Projektor, der nicht mehr als 3 kg wiegt, leicht zu tragen.
-------------------------------------------
Welche Farbe soll das Produkt haben?
Manchmal ist es günstig, wenn die Farbe des Produkts an vorhandene Produkte oder die Inneneinrichtung angepasst wird. Viele Produkte sind in mehreren Farben erhältlich. Wenn Sie das Produkt in einer bestimmten Farbe wünschen, wählen Sie bitte die Farbe aus den möglichen Optionen aus.
-------------------------------------
Geräuschpegel
Ein Beamer ist mit einem Kühlgebläse ausgestattet, das dafür sorgt, dass das System eine konstante Temperatur beibehält und bei intensiver Nutzung nicht überhitzt. Wenn dieser Ventilator einen Geräuschpegel von mindestens 30 Dezibel erreicht, kann man ihn in einem ruhigen Raum hören. In manchen Fällen kann dies als lästig empfunden werden.
----------------------------------
Marke
Wählen Sie eine Marke Wir verkaufen ausschließlich A-Marken. Im Folgenden sehen Sie alle A-Marken, die wir anbieten.

 



Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x