4K Ultrakurzdistanz-Laserprojektor mit dreifacher Laserlichtquelle.
4.899,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Auf Lager
3.499,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
Aangeraden voor thuis
2.399,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Auf Lager
2.597,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
2.547,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Laser-Heimkino-Projektor

Wenn man an die Möglichkeiten denkt, Multimedia an der Wand darzustellen, fällt einem als erstes ein Projektor ein. Neben dem Projektor gibt es aber auch noch den Laser-Fernseher.

Was ein Laser-TV ist, wie diese Art des Fernsehens an der Wand funktioniert und ob diese Art der Projektion die Entscheidung für einen Projektor in den Schatten stellt, lesen Sie weiter unten.

Technik

Der Laser-TV verwendet die ALPD 3.0-Technologie. Diese Technologie wird auch in vielen Kinos eingesetzt. Diese Technologie bietet eine leistungsstarke und makellose Lichtquelle, die dafür sorgt, dass jedes Detail eines Bildes mit äußerster Präzision dargestellt wird. Ein Laserfernseher wird auch als Projektionsfernseher bezeichnet.

Bei einem Laserfernseher sehen Sie Licht, das von der Wand reflektiert wird, anstatt direkt in Ihre Augen zu strahlen, wie es bei einem normalen Fernseher der Fall ist. Dies sorgt für ein natürliches Seherlebnis. Darüber hinaus wird behauptet, dass das Bild eines Laserfernsehers weniger schädlich für die Augen ist.

Beispiele für Laserfernsehen zu Hause

 

Kino-Qualität

Die Laser-TV-Technologie bietet eine leistungsstarke und makellose Lichtquelle, die gewährleistet, dass jedes Detail eines Bildes mit äußerster Präzision wiedergegeben wird. Dadurch erhalten Sie schärfere Bilder und natürlichere Farben. Dies bei einer außergewöhnlichen Lebensdauer von über 25.000 Stunden, was sehr viel ist, wenn man es mit den durchschnittlichen 3.000 Lebensstunden einer herkömmlichen Projektorlampe vergleicht..

Einzigartige Merkmale

Eines der einzigartigen Merkmale eines Laserfernsehers ist, dass man ihn sehr nah an der Wand aufstellen kann. Im Falle des 100-Zoll-Formats reicht ein Abstand von 18 Zentimetern zur Wand aus. Dank der ultrakurzen Laserprojektion kann der Projektor einfach auf das Möbelstück unter der Leinwand gestellt werden. Es ist keine Decken- oder Wandmontage erforderlich.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x