7.379,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
Hochpräzise BlueCore-Laserprojektion in 4K HDR-Auflösung für herausragende visuelle Effekte in einer Vielzahl von Umgebungen.
5.199,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Auf Lager
4.959,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
4.809,- *

Inklusive 21% Mehrwertsteuer.

Nicht auf Lager
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Professional projectors

Der Kauf der richtigen Projektoren für Unternehmen kann manchmal eine schwierige Angelegenheit sein. Für Geschäftspräsentationen möchten Sie natürlich einen Projektor, der Ihre PowerPoint- oder Excel-Präsentation in der gleichen Qualität projiziert, wie sie auf Ihrem Computerbildschirm erscheint. Auf dieser Seite behandeln wir verschiedene Themen, die bei der Auswahl des am besten geeigneten Projektors für die Anwendungen in Ihrem Unternehmen von großer Bedeutung sind.

In welchem Raum wollen Sie den Projektor einsetzen?

Der Raum bestimmt, welche Helligkeit und Auflösung Sie für eine gute Projektion benötigen.

Größe des Raums

Halten Sie eine Besprechung oder eine Präsentation in einem großen Raum ab und möchten Sie ein Bild von 3 mal 2 Metern über eine Entfernung von +/- 10 Metern projizieren? Ein Projektor hat oft ein Objektiv, das nur eine bestimmte Reichweite hat. Bei einem solchen Projektor wird das Bild immer größer, je weiter man sich von der Projektionsfläche entfernt. Um ein qualitativ hochwertiges Bild zu projizieren, das auch im richtigen Format angezeigt wird, benötigen Sie einen Projektor mit einem Wechselobjektiv. Mit einem speziellen Objektiv wie einem Zoom- oder Weitwinkelobjektiv können diese Anforderungen erfüllt werden.

Verdunkelungsoptionen

Halten Sie Sitzungen oder Präsentationen in einem hellen Raum ab? Dann brauchen Sie einen Projektor mit einer höheren Lumen-Zahl. Eine große Lichtmenge in einem Raum führt dazu, dass der Lichtstrahl des Projektors schwächer wird. Dies führt zu einem weniger klaren Bild, und wichtige Details können verloren gehen. Wenn Sie dies verhindern wollen, können Sie den Raum, in dem Sie eine Besprechung oder einen Vortrag halten, abdunkeln. Ist dies nicht möglich, oder ist es schwierig, dies jedes Mal zu tun? In diesem Fall raten wir Ihnen, einen Projektor mit mehr Ansi Lumen (ca. 4.000) und damit einer höheren Lichtleistung zu kaufen. Ein solcher Projektor wird Ihre Präsentation in hoher Qualität projizieren.

Der Verwendungszweck des Projektors bestimmt auch, welche Funktionen Sie benötigen.

Möchten Sie eine professionelle, hochwertige Präsentation halten? Die Auflösung eines Projektors ist ein wichtiger Faktor für Geschäftskunden, die Bilder in hoher Qualität sehen wollen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Auflösungen:



Resolutie
Beschreibung
WXGA 1200x800 (16:10)
Dies ist die häufigste Auflösung für Laptops. Die meisten (neuen) Laptops haben einen Widescreen-Bildschirm.
XGA 1024 x 768 (4:3)
Dies war früher die häufigste Auflösung auf Computern. Auch heute noch werden PowerPoint-Präsentationen in dieser Auflösung erstellt.
Full HD 1920 x 1080 (16:9)
Wenn Sie viel mit Videopräsentationen arbeiten oder auch Filme / Fernsehen oder Sportereignisse zeigen wollen, sollten Sie diese Auflösung wählen
WUXGA 1920 x 1200 (16:10)
Um ein klar lesbares Bild zu erhalten, ist es wichtig, dass der Projektor scharfe Bilder projiziert. Sie sollten daher einen Projektor wählen, der mindestens die WUXGA-Auflösung unterstützt. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass jedes Detail Ihrer Präsentation gut sichtbar ist.



Bitte beachten Sie jedoch, dass die Qualität Ihrer PowerPoint- oder Excel-Datei in der gleichen Auflösung erstellt wird wie die native Auflösung des Projektors. Natürlich möchten Sie keine Verzerrungen auf dem Bild sehen. Stellen Sie Ihren Laptop auf die native Auflösung des Projektors ein, um sicherzustellen, dass die native Auflösung Ihres Laptops mit der nativen Auflösung des Projektors übereinstimmt.

Sind Sie auf der Suche nach einem Projektor, der interaktiv sein soll?

Heutzutage ist es möglich, eine interaktive Präsentation in Kombination mit einem interaktiven Whiteboard, auch bekannt als Digiboard, zu halten. Mit einem interaktiven Whiteboard können Sie sich Notizen auf dem Bildschirm machen, diese speichern und sie dann, einschließlich Ihrer Notizen oder Berechnungen, mit Ihren Kollegen oder Geschäftspartnern teilen.

Schauen Sie mit bis zu 16 Personen oder mit mehr Personen auf der Projektionsfläche zu?

Die Anzahl der Personen wirkt sich auf die Größe des Raums und den Abstand zwischen Projektor und Projektionsfläche aus.

In kleineren Räumen ist ein Projektor, der nicht sehr weit von der Projektionsfläche entfernt aufgestellt werden muss, am besten geeignet. Natürlich wollen Sie, dass alles so schnell wie möglich für die Präsentation fertig ist. Für eine PowerPoint-Präsentation benötigen Sie eine Projektionsfläche mit einer Breite von 1,60 (Bilddiagonale von 60 Zoll) und einen Projektor mit einer Lichtleistung von 2.000 bis 3.000 ANSI-Lumen und einer Auflösung von mindestens XGA (1024×768 Pixel).

Enthält Ihre Präsentation viele Zahlen und/oder technische Informationen? Dann ist es besser, eine höhere Auflösung wie WXGA (1280×800 Pixel) oder Full HD (1920×1080 Pixel) zu wählen.

Für eine Präsentation vor einer großen Gruppe von Personen in einem großen Raum ist es ratsam, einen Projektor mit 3.000 ANSI-Lumen oder mehr zu wählen.

Werden Sie in Ihrer Präsentation auch Ton verwenden?>

Die meisten internen Lautsprecher sind jedoch für größere Gruppen nicht so gut geeignet. Die Lautstärke ist für größere Räume einfach nicht ausreichend. Wenn Sie vor einer großen Gruppe präsentieren, können Sie ein externes Soundsystem und eventuell ein Mikrofon verwenden.

Wie groß ist der Abstand zwischen der Leinwand und dem Projektor?

Vor dem Kauf eines Projektors ist es sinnvoll, sich zu fragen, wie groß der Abstand zwischen Leinwand und Projektor sein soll. Short-Throw-Projektoren projizieren ein großes Bild aus kurzer Entfernung. Wenn Sie einen normalen Projektor verwenden, besteht eine gute Chance, dass Sie durch die Projektion laufen und einen Schatten auf die Leinwand werfen. Aus diesem Grund eignen sich Short-Throw-Projektoren hervorragend für Präsentationen.

Die Lebensdauer der Lichtquelle hängt auch davon ab, wie oft Sie den Projektor benutzen. Wenn Ihre Projektorlampe schwächer wird, können Sie sie in vielen Fällen ersetzen. Die Preise sind unterschiedlich und können bis zu mehreren hundert Euro betragen. Es ist auch zu bedenken, dass nicht jeder Projektor die Möglichkeit hat, eine Lampe auszutauschen. Das bedeutet, dass bei einem Ausfall einer Lampe der gesamte Projektor ausgetauscht werden muss.

Wenn Sie hauptsächlich Präsentationen vor Ort halten, bei denen Sie einen Projektor mitbringen müssen, brauchen Sie einen einfach zu bedienenden Projektor, der schnell zu verstauen und nicht zu schwer ist. In diesem Fall ist es besser, einen mobilen Projektor zu kaufen. Mobile Projektor sind viel kompakter als Business-Projektor. Die Anzahl der ANSI-Lumen ist bei diesen Projektorn geringer, was die Projektion in einer helleren Umgebung erschwert. In den meisten Fällen wird es notwendig sein, den Präsentationsraum zu verdunkeln.

Halten Sie oft Vorträge vor großen Gruppen in großen Räumen? Dann ist ein mobiler Projektor weniger geeignet. Sie sollten sich lieber für einen Business-Projektor entscheiden, der zwar schwerer und vielleicht auch unbequemer zu tragen ist, aber Sie können sich einer hochwertigen Präsentation sicher sein.

Wenn Sie mehr über Projektor für Unternehmen erfahren möchten oder wissen wollen, welcher Projektor für Ihre Situation am besten geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können uns auch anrufen unter +31(0)23-5517909. Wir helfen Ihnen gerne weiter oder kommen vorbei, um uns Ihre Situation anzuschauen.


Fragen oder Beratung zu unseren Produkten?

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x